Direkt zum Inhalt wechseln

Ein neues Zeitalter ist angebrochen.

Im letzten Jahrzehnt hat sich unsere Welt rasant verändert. Die globalen Herausforderungen zwingen uns dazu, mehrere Bereiche unseres Lebens neu zu überdenken und zu verändern – und das Thema Mobilität steht hier an vorderster Front. Man ist sich einig: Der Mobilitätssektor muss intelligenter, sicherer und nachhaltiger werden muss. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern wie. Doch es gibt gute Nachrichten: Wir haben den nächsten großen Meilenstein erreicht, der den Kurs der Zukunft definiert. Denn die technologischen Entwicklungen sind so schnell fortgeschritten, dass wir mit den heutigen Möglichkeiten die Mobilität von Grund auf neu denken können, um die globalen Herausforderungen der Mobilität von Morgen bereits heute zu lösen.

#UnlockTomorrow

Mobilität von morgen: Wir lösen Herausforderungen heute.

Vor 100 Jahren haben wir die erste elektrische Ampel in Berlin (Potsdamer Platz) installiert. Damit haben wir Geschichte geschrieben. Was damals eine innovative Neuheit war, ist heute ein integraler Bestandteil des täglichen Verkehrs. Es war ein Meilenstein des Verkehrsmanagements. Aber was ist seitdem passiert? Was damals eine innovative Neuheit war, ist heute aus dem täglichen Verkehrsgeschehen nicht mehr wegzudenken. Es war ein Meilenstein in der Verkehrstechnik. Beim Blick in die Geschichtsbücher fällt auf: In den weiteren 100 Jahren folgten nicht viele solcher Meilensteine, die die Art und Weise wie Verkehr gesteuert und gemanaged wird, grundlegend verändert haben. Zu nennen wären hier zum Beispiel die Einführung von Induktionsschleifen in den 1960er Jahren, die Entwicklung von SCOOT in den 1970er Jahren und die Revolution im Verkehrsmanagement mit Concert in den 2000er Jahren. Seit diesen Innovationen sind große Meilensteine ausgeblieben. Bis jetzt.

Heute schon die Herausforderungen von morgen lösen

Wir läuten eine neue Ära der Verkehrstechnik ein

Um die Mobilitätsprobleme von morgen zu lösen, müssen wir heute alle technologischen Möglichkeiten nutzen, die uns zur Verfügung stehen. Wir benötigen konkrete Lösungen, die flexibel auf sich ändernde Bedürfnisse reagieren können, die Sicherheit erhöhen und die eine multimodale und nachhaltige Mobilität ermöglichen. Die gute Nachricht ist: Es gibt diese Lösungen und sie sind in der Lage, die Herausforderungen von morgen schon heute zu lösen.

Traffic Control System

Dynamische Mobilitätsplattformen für flexible Anforderungen

Unsere Welt ist geprägt von Urbanisierung, dem technologischen Fortschritt und sich wandelnden demografischen Gegebenheiten. Deshalb ist Flexibilität heute ein entscheidender Faktor, um das Mobilitätserlebnis zu verbessern und Ressourcen optimal zu nutzen. Nur so können wir widerstandsfähige und nachhaltige Transportsysteme der Zukunft bauen. Wir benötigen dynamische Lösungen, die auf unsere schnell lebige Welt reagieren.

Yutraffic Symphony: Die Dynamische Moblilitätsmanagement-Plattform

Die Mobilitätsmanagement-Plattform Yutraffic Symphony ermöglicht es Städten jeder Größe, ihre individuellen Verkehrsprobleme an einem Ort zu lösen. Mit seiner infrastrukturunabhängigen Architektur kann die Plattform in der lokalen Umgebung des Kunden oder in sicheren Cloud-Umgebungen implementiert werden. In beiden Szenarien bietet Yutraffic Symphony eingebaute Mechanismen, um stets auf dem neuesten Stand zu bleiben. Darüber hinaus ermöglicht die modulare Architektur den Städten, ihr System dynamisch um neue Funktionen, Lösungen und Features zu erweitern.

Yutraffic Varia: Beschleunigung von Planungsprozessen mit Digitalen Zwillingen

Für einheitliches Autobahn- und Tunnelmanagement ermöglicht die integrierte Management- und Steuerungsplattform Yutraffic Varia sowohl eine lokale Bereitstellung als auch eine Cloud-Bereitstellung. Gleichzeitig können interaktive digitale Zwillinge aus BIM-Modellen und/oder Lidar-Scans erstellt werden, um das Verhalten des tatsächlichen Live-Systems bereits auf dem Bildschirm oder in Virtual Reality zu simulieren und zu visualisieren, noch bevor die Infrastruktur gebaut oder modernisiert wurde. Die Nutzung von digitalen Zwillingen hilft, Fehler zu vermeiden, Kosten zu sparen und bietet völlig neue Möglichkeiten für Schulungs- und Genehmigungsprozesse.

Local Traffic Control

Multimodales Managementsystem für die Netzwerksteuerung zum Wohle aller Verkehrsteilnehmer:innen

Die Zeiten, in denen einzelne Transportmittel das Bild unserer Mobilität geprägt haben, sind vorbei. Stattdessen finden wir uns in einer Welt wieder, in der die Kombination verschiedenster Verkehrsmittel eine effizientere, flexiblere und nachhaltigere Alternative bietet. Um uns durch unsere zunehmend vernetzte Welt zu bewegen, benötigen wir intelligentere und stärker vernetzte Lösungen, die die multimodale Mobilität verbessern.

Yutraffic FUSION: Vernetzte Mobilität und Reduktion von Emissionen

Yutraffic FUSION ist ein multimodales Managementsystem für die Netzwerksteuerung, das Echtzeitinformationen und Multimodalität kombiniert. Das Steuersystem verwendet Daten aus mehreren Quellen und bietet neue fortschrittliche Entscheidungsansätze zur Steuerung und Optimierung von Straßennetzen und Verkehrsinfrastruktur für alle Verkehrsteilnehmenden. Es ist anpassungsfähig und für Anwendungen jeder Größe und komplexe Straßennetze geeignet und reduziert den Bedarf an mühsamer und langwieriger Konfiguration und Rekonfiguration durch Workflow-Automatisierung und eine intuitive Benutzeroberfläche signifikant.

Durch eine intelligente und dynamische Verlängerung von Grünen Ampelphasen optimiert FUSION den Verkehrsfluss, beschleunigt Reisezeiten für Verkehrsteilnehmende um bis zu 20% und kann Stopps um bis zu 17% reduzieren. Das Ergebnis: schnellere Fahrten, weniger Emissionen und sauberere Luft.

Standard Detection

KI-gestützte Lösungen für mehr Sicherheit und zum Verbessern der multimodalen Mobilität

Die Dynamiken, die durch die Urbanisierung, den technologischen Fortschritt und sich verändernde Pendlerpräferenzen entstehen, verändern grundlegend die globalen Muster der Mobilität. Dennoch bleiben die globalen Herausforderungen ähnlich: Steigende Unfallzahlen sowie der dringende Bedarf nach einer grüneren Mobilität. Um diese Herausforderungen wirksam anzugehen, müssen wir präzise Daten erfassen und daraus lernen. Wir benötigen intelligente Lösungen für eine sicherere und nachhaltigere Mobilität.

awareAI: AI Detection for Smart Intersection

Mehr Sicherheit mit Yutraffic awareAI

Mit der KI-basierten Lösung awareAI kann die Sicherheit an Kreuzungen erhöht werden, indem sie in Echtzeit Bilder verarbeitet. Dabei werden die Bewegungen aller Verkehrsteilnehmenden anonym analysiert und wertvolle Einblicke in Verkehrsmuster und Verhaltensweisen geboten. Die gesammelten Daten ermöglichen dynamische Anpassungen, wie beispielsweise eine Verlängerung von Grünphasen im Kreuzungsbereich, was den Verkehrsfluss optimiert und Staus minimiert.

Förderung grünerer Mobilitätsformen mit Yutraffic InsideAI

Mit Yutraffic InsideAI nun auch die Erfassung der Fahrzeugbelegung für die Mauterhebung und/oder die Durchsetzung von eigenen Fahrzeugspuren für viel besetzte Fahrzeuge – ein Durchbruch für die proaktive Förderung von Car-Pooling und Fahrgemeinschaften.

Bald mehr erfahren!

Morgen fängt heute an

Unseren neuen Ansatz für das Mobilitätsmanagement erleben

Heute, 100 Jahre nachdem die elektrische Ampel den Verkehr revolutioniert hat, definieren wir das Mobilitätsmanagement und die Verkehrssteuerung mit innovativen Technologien wie künstlicher Intelligenz und intelligenten Plattformen neu. Wir erleben einen Paradigmenwechsel in der gesamten IVS-Branche, der zu einem völlig neuen Ansatz des Verkehrs- und Mobilitätsmanagements führt.

Erfahren Sie, wie wir das Mobilitätsmanagement neu definieren, indem Sie sich unsere Digital Sessions noch einmal ansehen.

Kontakt

#UnlockTomorrow. Wir sind bereit – sind Sie es?

Wollen Sie die Herausforderungen der Mobilität von morgen schon heute lösen? Kontaktieren Sie uns! Wir sind bereit, gemeinsam mit Ihnen die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

Mehr von unseren Expert:innen erfahren.

Kontaktieren