Direkt zum Inhalt wechseln

Jon Newhard zum CEO von Yunex Traffic ernannt – nächster Meilenstein in der Entwicklung des multinationalen ITS-Unternehmens

John Newhard, neuer CEO von Yunex Traffic

München, 5. März 2024 – Mundys hat Jon Newhard zum CEO von Yunex Traffic ernannt. Der US-Manager kann auf über zwei Jahrzehnte Erfahrung in den Bereichen Informationstechnologie, Geschäftsentwicklung und Unternehmensstrategie zurückblicken und hat wiederholt bewiesen, dass er Unternehmen im ITS-Sektor aufbauen und entwickeln kann.

Jon Newhard wurde von Mundys, dem alleinigen Anteilseigner von Yunex Traffic, ausgewählt, um die nächste Wachstumsphase von Yunex Traffic einzuleiten und Wertschöpfung in allen Bereichen zu fördern, in denen das Unternehmen tätig ist – insbesondere in strategisch wichtigen Märkten, wie den USA, wo der Manager geboren wurde und den Großteil seines beruflichen Lebens verbracht hat.

Der ITS-Sektor befindet sich weltweit in einer kontinuierlichen Wachstumsphase, da er auf den steigenden Bedarf an effizienteren und umweltfreundlicheren Mobilitätslösungen reagiert. Neue Technologien spielen hierfür eine immer wichtigere Rolle.

Jon Newhard sammelte Erfahrungen im Vertrieb und Produktmanagement bei globalen Unternehmen wie Siebel und SAP. Von 2013 bis 2018 war er CEO von Trafficware, einem Unternehmen, das Verkehrsmanagementlösungen anbietet. Anschließend leitete er bis 2020 die ITS-Sparte von Cubic. Newhard erwarb einen Abschluss in Wirtschaft und Ingenieurwesen an der Militärakademie der Vereinigten Staaten in West Point und absolvierte einen MBA in General Management an der Harvard Business School. Zudem ist Newhard auch Mitglied des Verwaltungsrats von Miovision und Synapse ITS.

Yunex Traffic und Mundys danken dem ehemaligen CEO Markus Schlitt, der Yunex Traffic in den letzten Jahren geleitet hat. Jan Villwock, CFO von Yunex Traffic, wird an der Seite von Jon Newhard das zukünftige Wachstum und die Entwicklung von Yunex Traffic vorantreiben.