11 Februar 2022

Adaptive Technologien - Verkehr automatisch verwalten

Story

Verkehrsmanagement für besondere Veranstaltungen

Während sich alle auf das Superbowl-Spiel zwischen den Bengals und den Rams am Sonntag vorbereiten, konzentrieren wir uns hier in der Verkehrswelt darauf, wie all die Fußgänger und Fahrzeuge in das Stadion hinein- und wieder herauskommen werden.

Adaptive Technologien wie SCOOT von Yunex Traffic sind nachweislich in der Lage, den Verkehr bei besonderen Ereignissen, Straßenarbeiten und sogar bei ungeplanten Ereignissen wie Unfällen - bei denen die vorgegebenen Verkehrsmuster nicht mit der (un)vorgesehenen Nachfrage mithalten können - effizienter zu steuern.

Das "Big House" - das Michigan-Stadion in Ann Arbor - ist das größte Stadion der USA und bietet Platz für über 107.000 Menschen. Ursprünglich wurden die Verkehrssignale von Hand gesteuert, keine sehr effiziente oder sichere Methode, um große Gruppen beim Betreten und Verlassen des Stadions zu kontrollieren. Selbst nach der Einführung von vorgegebenen Verkehrsmustern, die zwar hilfreich waren, stellte das Stadion fest, dass diese Muster oft schwer zu bestimmen waren, insbesondere für den Verkehr nach dem Spiel. Was geschah, wenn ein Spiel vorzeitig zu Ende ging, wenn es knapp war oder wenn es in die Verlängerung ging?

Durch den Einsatz von SCOOT konnte sich das Stadion von den Vorteilen der adaptiven Steuerung überzeugen, da es den Verkehr in Echtzeit misst und auf Veränderungen reagiert. Da sich das System häufig und schnell mit optimierten Verkehrsparametern, einschließlich Zyklus, Split und Offset anpasst, hat sich gezeigt, dass SCOOT die Fahrzeiten mit verbesserter Zuverlässigkeit (typischerweise um 15-20 %) verkürzt und den Kraftstoffverbrauch reduziert.

Kontakt

Möchten Sie mehr über die adaptiven Technologien von Yunex Traffic erfahren? Kontaktieren Sie uns noch heute!