28 März 2022

Wichtiger Meilenstein im ATMS-Aufrüstungsprojekt von Miami-Dade County

Press release

Installation von 3.000 Straßenverkehrskontrollgeräten in Miami-Dade

  • Das neue, hochmoderne Verkehrsmanagementsystem (ATMS) wird Pendlern, Verkehrsteilnehmern, Fußgängern und Radfahrern in ganz Miami-Dade County bessere Dienste leisten und gleichzeitig die Sicherheit und betriebliche Effizienz erhöhen sowie die Emissionen verringern.
  • Die Installation von fast 3.000 Steuergeräten sowie der Infrastruktur für die Verkehrsdetektion ist ein wichtiger Meilenstein in der siebenjährigen Modernisierung.
  • Mit diesem größten Projekt in der Geschichte des Unternehmens zeigt Yunex Traffic sein Engagement für eine Partnerschaft mit dem Bezirk Miami-Dade, indem es globale und lokale Expertise kombiniert.

MIAMI, Florida, 28. März 2022 - Yunex Traffic, ein weltweit führendes Unternehmen für intelligente Verkehrssysteme, hat mit der Installation von fast 3.000 Steuergeräten und der Aufrüstung der Verkehrserkennungsinfrastruktur in Miami-Dade County begonnen. Dies folgt auf die kürzliche Inbetriebnahme des hochmodernen zentralen Verkehrssteuerungssystems TACTICSTM des Unternehmens, einem wichtigen Meilenstein in der massiven siebenjährigen Aufrüstung des Verkehrsmanagements von Miami-Dade County, einem der größten Projekte in der Geschichte von Yunex Traffic.

Neben dem Austausch der veralteten Steuergeräte durch Yunex Traffic-Systeme werden die Mitarbeiter vernetzte Detektionsgeräte an signalisierten Kreuzungen im gesamten Bezirk Miami-Dade einsetzen. 

Mit der Inbetriebnahme von TACTICS wird in Miami-Dade County ein intelligentes Verkehrsmanagement der Spitzenklasse möglich. Das System wird den Weg für die Adaptive Signal Control Technology (ASCT) und die Automated Traffic Signal Performance Measures ebnen, die es den Ingenieuren des Bezirks ermöglichen werden, Verkehrssignale proaktiv zu steuern und zu optimieren und den Verkehrsfluss zu verbessern.

Das TACTICS-System wird signalisierte Kreuzungen nahezu in Echtzeit analysieren, um das Netz zu optimieren. "Wir sind stolz darauf, nur 9 Monate nach der Notice to Proceed mit der Installation zu beginnen", sagte Nils Soyke, Senior Project Manager bei Yunex Traffic. "Diese Effizienz ist das Ergebnis einer hervorragenden Technik und eines hervorragenden Projektmanagements, das bei früheren Projekten nicht erreicht wurde. Dank des kollaborativen und kundenorientierten Ansatzes und der Anpassung von Best Practices und Lessons Learned konnte Yunex Traffic diese Meilensteine trotz der Herausforderungen von COVID erreichen."

"Miami-Dade County hat sich verpflichtet, die Mobilität über alle Verkehrsträger hinweg zu verbessern", sagte Miami-Dades Bürgermeisterin Daniella Levine Cava. "Ich bin begeistert von den Fortschritten, die wir mit unserem neuen Advanced Traffic Management System machen. In einigen Jahren wird das System den Autofahrern helfen, weniger Zeit hinter dem Steuer zu verbringen und die Lebensqualität in unserer Gemeinde zu verbessern.

"Wir modernisieren unser Verkehrssystem durch den Einsatz von Technologien, die Menschen und Güter effizienter transportieren."

"Wir modernisieren unser Verkehrssystem durch den Einsatz von Technologien, die Menschen und Güter effizienter befördern", sagte Eulois Cleckley, Direktor und CEO des Miami-Dade Department of Transportation and Public Works. "Unsere Gemeinde wächst weiter, und unser neues Verkehrsmanagementsystem wird etwa 3.000 Verkehrssignale mit der neuesten Technologie aufrüsten, die den Verkehrsfluss besser steuert.

Im Rahmen dieses Projekts und im Einklang mit der Kernphilosophie des Unternehmens setzt sich Yunex Traffic mit großer Leidenschaft für die Verbesserung aller Mobilitätsarten für Fußgänger, Radfahrer, Verkehrsteilnehmer und Autofahrer in Miami-Dade ein. So führt das Unternehmen beispielsweise ein neues Smartphone-gestütztes Fahrraderkennungssystem namens SiBike im Bezirk vor, mit dem Kreuzungen Radfahrer besser erkennen können, um die Mobilität und Sicherheit zu verbessern.

Um das Engagement von Yunex Traffic für dieses bahnbrechende Projekt zu unterstreichen, hat das Unternehmen ein neues Büro im Herzen des Bezirks eingerichtet und ein Team von über 22 Mitarbeitern vor Ort eingestellt, darunter 15 lokale Mitarbeiter, die von wichtigen lokalen Partnern unterstützt werden. Dank dieses Engagements ist Yunex Traffic in der Lage, sein globales Fachwissen mit lokaler Kompetenz zu kombinieren, um das Projekt pünktlich und im Rahmen des Budgets zu realisieren.

Kontakt für Journalisten:

Lokaler Kontakt: Mindy Gillespie, Head of Communications, North America

Telefon: +1 760 213-9920

E-Mail: mindy.gillespie@yunextraffic.com