04 Oktober 2021

Presseinformation: Yunex Traffic auf dem ITS World Congress 2021

Yunex Traffic präsentiert fortschrittliche digitale Lösungen und die Verkehrsmanagementplattform der nächsten Generation

  • Der ITS World Congress ist die erste Großveranstaltung, bei der Yunex Traffic als eigenständiges Unternehmen auftritt
  • Vorgestellt werden Technologien, Plattformen und Systeme, die die Lebensqualität in den Städten verbessern sollen
  • Einschließlich Tunnel- und Autobahnmanagement, digitalem Mautsystem, Optionen zur Luftreinhaltung sowie Vorfahrtslösungen für Flotten und Fahrräder

 

Der ITS World Congress ist die erste Großveranstaltung, bei der Yunex Traffic als eigenständiges Unternehmen auftritt, mit Technologien, Plattformen und Systemen, die die Lebensqualität in den Städten dank einer besseren Mobilität, mehr Sicherheit und niedrigeren Emissionen verbessern werden. Als besonderes Highlight stellt Yunex Traffic seine Verkehrsmanagementplattform der nächsten Generation vor – ein innovatives System, das ein neues Zeitalter des Verkehrsmanagements einläuten wird. Darüber hinaus präsentiert Yunex Traffic digitale Lösungen für das Tunnel- und Autobahnmanagement, die adaptive Verkehrsteuerung und die vernetzte Mobilität, Lösungen für saubere Luft sowie Vorfahrtslösungen für Flotten und Fahrräder.

„Unsere Städte wachsen stetig. Dadurch steigen auch Verkehrsaufkommen und Umweltbelastung. Es ist höchste Zeit, dass wir auf diese durch Megatrends wie die Urbanisierung hervorgerufenen Herausforderungen reagieren, indem wir für mehr Nachhaltigkeit und eine Reduktion der Emissionen sorgen. Das gilt auch für Menschen, die aktiv auf der Suche nach alternativen Fortbewegungsmitteln sind und damit für zusätzlichen Verkehr in den bereits überfüllten Städten sorgen. Um der steigenden Unfallgefahr und der erhöhten Emissionsbelastung zu begegnen, benötigen wir ein fortschrittlicheres Verkehrsmanagement, um den Veränderungen unserer Transportlandschaft Rechnung zu tragen.

Bei Yunex Traffic sind wir dazu bereit, diese Initiative als Vorreiter zu unterstützen, indem wir mit modernsten digitalen Technologien und innovativen Ideen die Mobilität transformieren. Dies beinhaltet auch intelligente Verkehrsmanagementsysteme der nächsten Generation, mit denen Städte und Gemeinden den steigenden Mobilitätsanforderungen auf sichere und nachhaltige Weise gerecht werden können“, so Markus Schlitt, CEO von Yunex Traffic.

Yunex Traffic wird auf dem ITS World Congress eine Reihe von Lösungen vorstellen, die unsere Städte lebenswerter und unseren Verkehr sicherer und umweltfreundlicher machen. Dazu gehören:

Sitraffic Versatoll

Versatoll – das digitale/Smartphone-basierte Mautsystem

Das digitale Mautsystem nutzt GNSS-basierte Mautlösungen, um gebührenpflichtige Fahrten zuverlässig zu identifizieren und Mautgebühren präzise auf Basis der tatsächlich zurückgelegten Strecke zu berechnen. Dies ist eine von vielen Möglichkeiten für eine effiziente Mobilitätsstrategie, um den Verkehr besser zu steuern und für weniger Staus und einen besseren Verkehrsfluss zu sorgen. Yunex Traffic wird auf seiner Ausstellungsfläche in Hamburg ein virtuelles Mautsystem aufbauen, um Besuchern die Möglichkeit zu geben, die Service-App direkt vor Ort zu testen.

Digital Twin

Tunnel werden digital – mit dem digitalen Zwilling

Bei Yunex Traffic kommen bei Tunnelprojekten modernste Technologien zum Einsatz. Mithilfe von Building Information Modeling (BIM) wird gemeinsam mit den beteiligten Projektpartnern zunächst ein virtueller Tunnel mit all seinen Bestandteilen entworfen. Im Anschluss wird das Modell in einen digitalen Zwilling des Tunnels verwandelt, der während des gesamten Lebenszyklus genutzt werden kann. Yunex Traffic wird eine Virtual-Reality-Demonstration des im Bau befindlichen Altona-Tunnels präsentieren, einschließlich verschiedener Verkehrssimulationen im Falle eines Staus im Elbtunnel.

Sitraffic Varia

Varia – das modulare Tunnel- und Autobahnmanagementsystem

Ein System, das ein umfassendes Management von Tunneln und Autobahnen ermöglicht. Es überwacht und steuert Beleuchtung, Belüftung, Stromversorgung, Brandschutzeinrichtungen und Pumpen im Tunnel. Darüber hinaus steuert es variable Richtungsanzeigen und Verkehrsschilder sowie permanente Lichtsignale und -barrieren, und liefert Daten an die Verkehrsinformationsdienste.

Sitraffic FUSION

Adaptive Verkehrssteuerung

Sitraffic FUSION ist ein adaptives Verkehrssteuerungssystem der nächsten Generation, das es Städten ermöglicht, ihre Verkehrs- und Fußgängersignale sowie komplexe Straßennetze in Echtzeit zu steuern, um einen reibungslosen Verkehrsfluss zu gewährleisten. Ganz gleich, ob jemand öffentliche Verkehrsmittel, das Autos oder Fahrrad nutzt oder zu Fuß unterwegs ist – die adaptive Verkehrssteuerung optimiert die Straßen- und Verkehrsinfrastruktur, verbessert Straßensicherheit, Fahrzeiten und Zuverlässigkeit, und reduziert den Schadstoffausstoß von Fahrzeugen. Auch Vorfahrtslösungen für eine bessere Mobilität von Flotten und Fahrrädern sind möglich.

Advanced Perception Platform

Verbesserte Wahrnehmung mit „Advanced Perception“

Yunex Traffic entwickelt derzeit eine „Advanced Perception“-Plattform, mit einem digitalen Zwilling, der in Echtzeit intelligente Sicherheits- und Verkehrsinnovationen bereitstellt. Dazu gehören „Advanced Perception“-Anwendungsfälle, die Komfort und Sicherheit verbessern, sowie Effizienzanwendungen wie Toter-Winkel-Warnsysteme, intelligente Fußgängerüberwege und fortschrittliche Verkehrsleitsysteme.

Yunex Traffic wird auch seine vernetzten Mobilitätslösungen präsentieren, die einen Informationsaustausch mit der Infrastruktur erleichtern und so die Mobilität im öffentlichen Raum sicherer, schneller und komfortabler machen, für Fahrzeuge, Busse, Lkws, Fahrräder und Fußgänger gleichermaßen. 

„Als neues Unternehmen ist Yunex Traffic nun optimal aufgestellt, geschäftliche Chancen strategisch zu nutzen, indem wir unsere Position als Marktführer dazu einsetzen, innovative, intelligente und umfassende Mobilitätslösungen für Straßen und Städte bereitzustellen. Unser Unternehmen steht für die Zukunft der Mobilität. Seien Sie dabei auf dem ITS World Congress 2021. Wir freuen uns darauf, Ideen auszutauschen und über die Projekte der Zukunft zu sprechen“,

erklärt Markus Schlitt. 

Der ITS World Congress ist das größte internationale Event rund um intelligente Mobilität und vernetzten Verkehr. Er bietet Stakeholdern und Besuchern die ultimative Plattform, um die Entscheider der Branche zu treffen, Ideen und Initiativen zu diskutieren, Kontakte zu knüpfen und ihr Unternehmen im Rahmen zahlreicher Events und Aktivitäten zu präsentieren. Der diesjährige Kongress findet auf dem Gelände der Messe Hamburg statt. Sie finden Yunex Traffic am Ausstellungsstand B5 201.

Folgen Sie Yunex Traffic auf Twitter

Kontakt für Journalisten

Ingrid Gogl
Tel: +49 173 3242461
Email: ingrid.gogl@siemens.com 

Chris Mckniff
Tel: +1 646-715-6423  chris.mckniff@siemens.com

 

Yunex Traffic ist ein eigenständig geführtes Unternehmen von Siemens Mobility. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich intelligenter Verkehrssysteme hat es das größte End-to-End-Portfolio mit Lösungen zur adaptiven Verkehrssteuerung und -management, Autobahn- und Tunnelautomatisierung sowie intelligente Lösungen für V2X und Mautgebühren. Yunex Traffic hat 3.100 Mitarbeiter aus 58 Nationen und ist in über 40 Ländern weltweit aktiv. Seine intelligenten Mobilitätslösungen werden derzeit in Großstädten auf der ganzen Welt eingesetzt, darunter Dubai, London, Berlin, Bogota und Miami. Yunex Traffic hat seine Anstrengungen erfolgreich auf die Beherrschung von Technologien in den drei Segmenten Hardware, Software und Service konzentriert und ist damit der einzige Anbieter, der in der Lage ist, alle wichtigen regionalen Standards in Europa, Großbritannien, Asien und Amerika zu erfüllen.