15 September 2022

Nachhaltigkeit bei Yunex Traffic: European Mobility Week

Ein Kontinent steht zusammen für eine nachhaltigere Mobilität: die Europäische Mobilitätswoche!

Um zu mehr Bewusstsein für eine nachhaltigere Mobilität aufzurufen, hat die Europäische Kommission 2002 die Europäische Mobilitätswoche (EMW) ist Leben gerufen. Die Initiative lädt Kommunen und Städte in ganz Europa dazu ein, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen. Auch dieses Jahr lädt die Europäische Mobilitätswoche mit jeder Menge Veranstaltungen auf dem ganzen Kontinent dazu ein, die nachhaltige Mobilität aus vielen Perspektiven zu erleben. Schauen wir genauer hin!

Die EMW steht dieses Jahr unter dem Motto „Better Connections“

Wie auch wir bei Yunex Traffic ruft auch die Europäische Kommission im Rahmen der EMW dieses Jahr dazu auf, die Elemente im Verkehrsökosystem zu verknüpfen, um eine nachhaltige Mobilität zu realisieren.  Welche Elemente das sind? Die Europäische Kommission nennt fünf Säulen, die die Mobilität gestalten: People, Places, Packages, Planning and Policy. Nur wenn diese Hand in Hand gehen, können wir gemeinsam den Weg den Weg zu einer nachhaltigeren Mobilität beschreiten.

"The EUROPEANMOBILITYWEEK 2022 theme this year 'Better connections' seeks to highlight and foster synergies between people and places that are offering their expertise, creativity, and dedication to raising awareness about sustainable mobility. It will also promote behavioral change in favour of active mobility, in addition to reaching out and making connections between existing groups and new audiences."

Europäische Kommission

Europäische Mobilitätswoche 2022: Treffen Sie Yunex Traffic und machen Sie mit!

Mit dem Ziel innovative Verkehrslösungen zu präsentieren und kreative Ideen für eine nachhaltigere Mobilität vorzustellen, organisieren zahlreiche Städte und Kommunen im Rahmen der EMW Veranstaltungen und Aktionen, bei welchen alle mitmachen können.

Von einer Neuerfindung der Straße als urbanen Lebensraum, über Teststrecken für autonome Fahrzeuge bis hin zu Wettbewerben finden sich zahlreiche Ideen, die inspirieren und zum Mitmachen anregen.

Bei zahlreichen Veranstaltungen in Europa haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Lösungen näher kennenzulernen:

Entdecken Sie unsere RSUs und OBUs in München!

München stellt beispielsweise das spannende Projekt TEMPUS vor. Tempus ist ein Testfeld für automatisiertes und vernetztes Fahren im Stadtgebiet München und dem anliegenden Umland. Wir sind Partner des Projekts und stellen die Geräte für die Vernetzung der Fahrzeuge mit der Infrastruktur zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei, erleben Sie unsere RSUs und OBUs und probieren Sie das autonome Fahren selbst aus. Unser Team steht vor Ort für Ihre Fragen zur Verfügung!

Am 22. September lässt ganz Europa das Auto stehen.

Nach vielen unterschiedlichen Veranstaltungen mündet die Europäische Mobilitätswoche am Ende in einen gemeinsamen Höhepunkt: dem World Car Free Day! Am 22. September ruf die Europäische Kommission die Bürger:innen in Europa dazu auf, das Auto stehen zu lassen und Straßen als urbanen Lebensraum neu zu erfinden.

Wir klinken uns als Yunex Traffic mit ein und schwingen uns an diesem Tag aufs Fahrrad oder nehmen die Bahn auf dem Weg zur Arbeit. Sind Sie dabei?

 

Die Vorgestellten sind nur einige wenige der vielen Events, die im Laufe der EMW in Europa stattfinden. Machen Sie mit! Schauen Sie sich auf der Website der um, entdecken Sie die Events in Ihrer Nähe und werden Sie Teil der Bewegung!