30 Juni 2022

Unser neues Kapitel beginnt

Im Januar 2022 wurde er beschlossen und am 30. Juni 2022 war es so weit: Der Verkauf von Yunex Traffic ist erfolgreich abgeschlossen und wir sind stolzer Teil der Atlantia Gruppe. Dies ist nicht nur für uns ein großer Schritt, sondern auch für die ganze ITS-Industrie.

Eine Gruppe, ein Ziel: die Mobilität von morgen neu gestalten

Atlantia ist ein führender globaler Player in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur und fortschrittlicher Mobilitätsdienstleistungen mit mehr als 23.000 Mitarbeitern weltweit. Fokus der italienischen Unternehmensgruppe ist die Entwicklung bahnbrechender Dienstleistungen und Lösungen, um die Zukunft der Mobilität neu zu gestalten. Nachhaltigkeit und Innovation stehen dabei im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit seinen Portfoliounternehmen, zu denen unter anderem die Gesellschaft Aeroporto die Roma, Betreiber der Flughäfen Fiumicino und Ciampino in Rom, der spanische Autobahnbetreiber Abertis und der Mobilitätsdienstleister Telepass, der auf Mautsysteme spezialisiert ist, zählen, verfolgt Atlantia ein Ziel: die Mobilität von morgen intelligent, sicher, nachhaltiger und integriert zu gestalten. 

Dieses Ziel treibt uns auch wir bei Yunex Traffic an: Mit unserem End-to-End-Portfolio an intelligenten Verkehrsmanagementlösungen ermöglichen wir es Städten, Autobahnbehörden und Mobilitätsanbietern, Straßennetze und Flotten intelligent zu machen. Dadurch verbessern wir die Verkehrssicherheit und reduzieren Umweltbelastungen. Wir sehen einen tieferen Sinn in dem, was wir tun. Weil wir Verantwortung übernehmen: für die Menschen ebenso wie für die Umwelt. Atlantia bietet uns das bestmögliche Umfeld, um die so dringend benötigte Mobilitätsrevolution gemeinsam mit starken Partnern anzustoßen.

Unabhängiges Unternehmen in einer starken Gruppe mit zahlreichen Möglichkeiten

Innerhalb von Atlantia werden wir weiterhin als unabhängiges Unternehmen agieren und auch unseren Namen und unser Branding behalten. Gleichzeitig profitieren wir von den vielen Möglichkeiten, die die Unternehmensgruppe für uns eröffnet. So bieten beispielsweise die Portfoliounternehmen großes Potenzial für zahlreiche Synergieeffekte. Darüber hinaus bringt Atlantias starke Präsenz in Märkten wie Spanien, Frankreich und Italien, in denen wir bisher nicht aktiv sind, enormes Wachstumspotenziale für unser Unternehmen mit sich.

So sind wir als Teil der Gruppe perfekt aufgestellt, um unsere Position als weltweit führender Anbieter von adaptiven Verkehrsmanagementsystemen, intelligenten Lösungen für die Vernetzung von Verkehrs- und Mautsystemen weiter ausbauen und unser Ziel der Digitalisierung der Mobilitätsindustrie weiter voranzutreiben.

Mit unserem neuen strategischen Eigentümer, unserem großartigen globalen Team und dem innovativsten Portfolio auf dem Markt haben wir alles, was wir uns wünschen können, um die Mobilität auf der ganzen Welt zu verändern. Ich freue mich sehr darauf, zu sehen, was die Zukunft bringt und gemeinsam mit Atlantia und seinen Portfoliounternehmen Mobilität sicher, intelligent, nachhaltiger und nahtlos zu gestalten.

Markus Schlitt, CEO Yunex Traffic

Worauf warten wir noch? Lassen Sie uns den Verkehr von morgen transformieren, sodass unsere Straßen sicherer, die Mobilität nachhaltiger und unsere Städte lebenswerter werden. Gemeinsam. Auf der ganzen Welt.