Unternehmen

Mobilität verbessern, Emissionen reduzieren.

Die Digitalisierung von Mobilität ist unsere Leidenschaft. Weil sie Straßennetze und Flotten sicherer und intelligenter macht, zum Nutzen von Menschen und Umwelt. Um heute die Weichen für zukunftsweisende Stadtkonzepte zu stellen, engagieren wir uns weltweit als Innovationstreiber und Lösungspartner für Stadt- und Autobahnverwaltungen sowie Mobilitätsbetreiber. Gemeinsam reduzieren wir Unfälle, Staus sowie den CO2-Ausstoß von Städten.
So erreichen wir die nachhaltige Wertsteigerung von Infrastruktur über den Lebenszyklus, sorgen für wirtschaftlichere Mobilität und mehr Lebensqualität.

Die Kompetenz des Weltmarktführers, die Agilität eines Start-ups.

Yunex Traffic vereint beide Erfolgsfaktoren in sich: profundes Technologie-Know-how und die Freiheit, seine Expertise überall einzusetzen. Gegründet und gereift unter dem Kompetenz-Dach von Siemens, ausgestattet mit Marktführerkompetenz und langjähriger Projekterfahrung mit Infrastrukturprojekten, sind wir heute ein eigenständiger, marktführender und agiler Mobilitäts-Innovator. Das gibt uns die Freiheit, weltweit zielführende Partnerschaften und Kooperationen einzugehen, um Infrastrukturprojekte erfolgreich umzusetzen für Stadt- und Autobahnverwaltungen sowie Mobilitätsbetreiber.

Groß genug, um die Welt zu verändern. Beweglich genug, um es wirklich zu tun.

Heute ist Yunex Traffic mit über 3100 Mitarbeitenden aus 58 Nationen in 24 Ländern der Welt aktiv. In mehr als 110 Städten arbeiten wir daran, Infrastruktur mit modernster digitaler Technologie wie etwa künstlicher Intelligenz dauerhaft umweltschonend und effizient zu gestalten. Dabei agieren wir als konsequent kundenorientiertes Powerhouse, das unternehmerisches und globales Denken auf allen Ebenen kultiviert.

Wir wissen, wie wichtig konstruktive Partnerschaften für das Erreichen gemeinsamer Mobilitäts- und CO2-Ziele sind. Darum pflegen wir ein enges, kooperatives Miteinander mit unseren Auftraggebern. Menschen- und umweltgerechte Infrastruktur ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die man am besten in Gemeinschaft meistert.

 

 

Das Yunex Traffic Management

Yunex Traffic wird geleitet von einem jungen, äußerst erfahrenen Duo. CEO und CFO verfügen beide über langjährige Führungserfahrung und haben in Ihrer Laufbahn bei Siemens wichtige digitale Pionierprojekte zum Erfolg geführt.

 

Markus Schlitt, CEO Yunex Traffic

Markus erwarb nach dem Industrial Engineering and Management-Diplom den MBA an der Rotterdam School of Management. Im Jahr 2004 verstärkte er als Consultant das Unternehmen Siemens Management Consulting. Später wurde er Teil des Führungsteams im Bereich Strategy and Business Development, Mobility & Logistics und schließlich CEO der Intelligent Traffic Systems bei Siemens Mobility, der heutigen Yunex Traffic.

Markus ist ein Pionier der smarten und vernetzten Mobilität und leidenschaftlicher Kämpfer für eine bessere und nachhaltigere Zukunft für Städte und die Menschen, die dort leben und arbeiten. Seine Beiträge als Influencer und Vordenker haben ihm einen soliden Ruf in einer globalen Community eingebracht.

Jan Villwock, CFO Yunex Traffic

Jan erwarb seinen MBA an der Bradford University School of Management in Großbritannien, nachdem er sein Wirtschaftsstudium abgeschlossen hatte. Er bringt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen General Management, Finanzen und Operations mit. Jan verbrachte 5 Jahre in der Schweiz, wo er das Energieeffizienzprogramm von Siemens Building Technologies entwickelte und ein neues Betriebsmodell für das Lösungs- und Servicegeschäft als VP und globaler Leiter Finanzen und Controlling implementierte. Danach war Jan 3,5 Jahre in Australien CFO von Siemens Mobility und integrierte erfolgreich die Invensys Rail Organisation mit mehreren hundert Mitarbeitern.

Jan war zusammen mit CEO Markus Schlitt maßgeblich am Aufbau des Siemens ITS-Geschäfts und dessen Umwandlung in das Unternehmen Yunex Traffic beteiligt. Zu seinen Leidenschaften gehören außerdem Blockchain-Anwendungen, Peer-to-Peer-Netzwerke und Smart Contracts.