11 Oktober 2021 - 15 Oktober 2021, Hamburg, Deutschland

ITS World Congress 2021

Willkommen auf dem ITS World Congress

Aus Trends werden Technologien

Wir alle wollen lebenswerte Städte, in denen wir wohnen, arbeiten und unsere Freizeit genießen können. Wir können diese Räume schaffen, wenn wir es wollen – und wenn wir Mobilität neu denken.
 
Wenn wir Menschen davon überzeugen wollen, anderen Lösungen als den Individualverkehr zu nutzen, brauchen wir neue Mobilitätsangebote, die komfortabel und flexibel sind. Die Digitalisierung kann den Wandel hin zu einer nachhaltigen, umwelt- und klimaverträglichen urbanen Mobilität maßgeblich beschleunigen. Als einer der Pioniere für intelligente Lösungen für Verkehr und Infrastruktur in und zwischen Städten bieten wir nicht nur ausgereifte Technologien und Lösungen, sondern sind auch ein kompetenter Ratgeber für Verantwortliche in Stadtverwaltungen und Ministerien.

Gemeinsam mehr erreichen

Let’s talk about what’s next

Die Herausforderungen urbaner Mobilität können wir nur gemeinsam meistern und so Lösungen schaffen, die nicht im Widerspruch zu einem lebenswerten Umfeld stehen. In Hamburg möchten wir Ihnen unsere Konzepte und Lösungen vorstellen, mit Ihnen in Dialog treten und Ihre Ideen kennenlernen – lassen Sie uns Ihre Herausforderungen im Bereich der Mobilität diskutieren.

Über Urbanisierung

Wer über Urbanisierung spricht, muss auch über Staus und den Verkehrsinfarkt sprechen. Wie können wir unsere Städte als Bürger zurückgewinnen – sie wieder grüner und lebenswerter machen?

Über Digitalisierung

Wie können wir die Digitalisierung für intelligente Transportlösungen nutzen? Das Jahr 2020 hat uns gezeigt, wie wertvoll digitale Lösungen sind – nicht nur beim mobilen Arbeiten

Über die Klimakrise

Dieses Thema konfrontiert jeden von uns mit unbequemen Tatsachen – heute und in Zukunft. Wie können wir die Umweltverschmutzung vor allem durch den Straßenverkehr minimieren, um die Lebensfähigkeit unserer Städte für kommende Generationen zu bewahren?

Über Shared Economy

Fahrräder, E-Roller und autonom fahrende Autos in einem gemeinsamen Verkehrsökosystem: Shared Economy wird die urbane Mobilität verändern. Kontinuierlicher Datenaustausch zwischen den Fahrzeugen und einer intelligenten Infrastruktur macht den Verkehr flüssiger und sicherer.

Über Konnektivität

Welche Vorteile bietet künstliche Intelligenz im Kontext von Verkehr und Transport? Mit neu entwickelten Datenlösungen nutzen wir vorhandene Informationen zur Optimierung urbaner Verkehrssysteme.

Mit unseren Experten sprechen

Sie haben bereits ein bestimmtes Thema, über das Sie sprechen möchten?

Wir freuen uns darauf, über Ihre Ideen und Probleme zu sprechen. Bitte kontaktieren Sie uns, um mit unseren Experten in Kontakt zu treten.

Besuchen Sie unsere Speeches & Sessions

Montag, 11. Oktober

Opening Ceremony

Michael Peter at the Opening Ceremony

Monday, October 11, 4:00-5:00 p.m. CEST, CHH – Auditorium 1

Official Congress Opening Ceremony - including welcoming words of many C-Level speakers, like Michael Peter, CEO Siemens Mobility. 

Dienstag, 12. Oktober

Plenary Session Panel

Ensuring sustainable mobility

Tuesday, October 12, 9:00-10:30 a.m. CEST, CHH - Auditorium Z

One question within this session will be 'How can we deploy ITS to decarbonise mobility while addressing climate change and maintaining quality services for citizens?'

Our speaker:
Markus Schlitt

Exhibition Auditorium Session

Take climate action and boost multimodal mobility - the next-generation traffic management platform by Yunex Traffic

Tuesday, October 12, 4:30-5:30 p.m. CEST, Hall B5

We present our brand-new traffic management platform that enables cities of all sizes to achieve their mobility and environmental goals – tailored to their needs, highly scalable, and implements state-of-the-art workflows and technology.

Our speakers:
Claus Beringer - Head of Traffic Management Platform Yunex Traffic
Anita Mathieu - Head of Sales & Projects Traffic Management Platfrom Yunex Traffic

Executive Session

Digital evolution or revolution?

Tuesday, October 12, 4:00-5:30 p.m. CEST, Messe - Copenhagen 1-3

This session will review some of the challenges for deploying future digital services, and consider whether we are accidentally dividing younger and older, city dwellers and suburban/rural livers, users of motorised vehicles and cyclists and walkers? How can we make sure that we don’t exclude some users or some categories of the population from access to information that is adapted to their individual needs and circumstances?

Our speaker:
Markus Schlitt

Mittwoch, 13. Oktober

Exhibition Auditorium Session

Manage incidents collaboratively across organizations – Traffic Information Management System (TIMS) in Hamburg

Wednesday, October 13, 10:00-11:00 a.m. CEST, Hall B5

Traffic management in cities often involve multiple decentralized organizations that need to coordinate with one another. Yunex Traffic and the City of Hamburg demonstrate how these organizations can now manage their transportation networks collaboratively using a common operational view and communications platform. Now, operators from all stakeholder organizations can act on the same incident data (e.g. collisions, constructions, and events) and traffic condition data.

Our speakers and guests:
Anjes Tjarks - Minister for Transport and Mobility Transition - City of Hamburg
Nils Schmidt - Head of Yunex Traffic Germany

Afternoon Workshop

The New Era of Road Pricing

Wednesday, October 13, 2:00-3:30 p.m. CEST, CCH

Name it Road Pricing, Congestion Charging or City Tolling – usage-based charging is probably the most powerful tool that traffic management has to offer. Let us discuss benefits and challenges of road pricing approaches, look at recent developments of data-driven technology and think of social-economical aspects in an interdisciplinary round. 

Our speakers:
Holger Erhardt - Head of Interurban Solutions at Yunex Traffic
Sebastian Althen - Product and Sales Manager for Digital Twin at Yunex Traffic

Educational Lunch Session

With Vehicle-to-Everything communication (V2X and Smart Detection), connected traffic systems become reality!

Wednesday, October 13, 12:30-1:30 p.m. CEST, Messe Room Copenhagen 3

Digitalization of roads is an essential component for the future of mobility: Intelligent communication technologies & Smart Detection connect vehicles with the surrounding infrastructure. This helps cities and municipalities to improve the quality of life of citizens by increasing safety and sustainability. Grab a bite to eat and discuss the latest trends and projects!

Our speaker:
Martin Schulze Suedhoff - Head of Urban Solutions at Yunex Traffic

Donnerstag, 14. Oktober

Breakfast Symposium Session

Digital Twin – Digitalization of Infrastructure and Traffic

Thursday, October 14, 9:30-11:00 a.m. CEST, Messe Room Copenhagen 1

Digital Twins based on Building Information Modeling (BIM) and data acquisition via lidar-scans and photogrammetry are just the beginning. Adding asset-date, functionality of ITS systems up to the traffic itself leads to a holistic Digital Twin with universal applications for the road operators

Our speakers:
Holger Erhardt - Head of Interurban Solutions at Yunex Traffic
Sebastian Althen - Product and Sales Manager for Digital Twin at Yunex Traffic

Alle Speeches & Sessions

Bitte beachten Sie, dass die oben aufgeführten Speeches & Sessions möglichen Änderungen durch die Organisatoren unterliegen.

Das aktuelle Programm der Veranstalter finden Sie hier:

Wir möchten ein zuverlässiger und vertrauenswürdiger Partner in einem Wachstumsmarkt voller Innovation sein, um die Mobilität weltweit voranzubringen.

Markus Schlitt, CEO Yunex Traffic

Yunex Traffic auf LinkedIn

Yunex Traffic auf Twitter

Kontakt

Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.